12.10.2020  -  AMS-Themenabend

"Unsere Arbeitsweise mit der Fichtlmeier-Methode"

 

Um mit dem Hund kommunizieren zu können, ist es wichtig ihn zu verstehen. Der Hund vermittelt seine momentanen Empfindungen, Bedürfnisse und Absichten über seine Körpersprache.

 

Es geht darum, zunächst grundsätzlich die Körpersprache des Hundes zu begreifen, um dann den eigenen Hund besser lesen und dadurch auch besser reflektieren zu können.

Ein Themenabend mit vielen Videoaufzeichnungen und Beispielen für die gemeinsame Arbeit und den Spaß mit dem Hund.

 

Wir beschäftigen uns mit folgenden Themen:

- Kommunikationskanäle

- Freiraumzonen

- Die Leine als Nebensache

- Die Leine als Symbol

- Die Bleib-Übungen

- Aktive & passive Leinensignale

 

Am:   Montag, 12. Oktober 2020
Von:  19:00 - ca. 22:00 Uhr

 

Preis:  15,00 € / pro Person

 

Schriftliche Anmeldung erforderlich!! 

 

Weitere Informationen und Anmeldung unter:
Hundeschule AMS, 
info@hundeschule-ams.de,  oder Tel.: 02306 269310 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap

Impressum / Datenschutz


Hundeschule AMS © 2019

Anrufen

E-Mail